Hallo, Gast
Sie müssen sich registrieren bevor Sie auf unserer Seite Beiträge schreiben können.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 11
» Neuestes Mitglied: shammi6666
» Foren-Themen: 11
» Foren-Beiträge: 13

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 3 Benutzer online
» 0 Mitglieder
» 3 Gäste

Aktive Themen
Fach-Filter für Portal-In...
Forum: Allgemeines
Letzter Beitrag: Eckhard Holtmann
27.04.2021, 08:34
» Antworten: 1
» Ansichten: 90
Erreichbarkeitsanalyse: E...
Forum: Allgemeines
Letzter Beitrag: Eckhard Holtmann
21.04.2021, 13:23
» Antworten: 0
» Ansichten: 57
Programmerweiterung: Raum...
Forum: Allgemeines
Letzter Beitrag: Eckhard Holtmann
19.04.2021, 13:28
» Antworten: 1
» Ansichten: 97
Video-Anleitung zur Porta...
Forum: KomMonitor-Benutzerinnen und Benutzer
Letzter Beitrag: Marvin_Guth
09.04.2021, 09:46
» Antworten: 0
» Ansichten: 67
Video Tutorial
Forum: KomMonitor-Benutzerinnen und Benutzer
Letzter Beitrag: ElkeSchmees
07.04.2021, 10:10
» Antworten: 0
» Ansichten: 65
Kürzel-Systematik für Ind...
Forum: Administration
Letzter Beitrag: Eckhard Holtmann
31.03.2021, 14:55
» Antworten: 0
» Ansichten: 66
Systematisierung der IDs ...
Forum: Allgemeines
Letzter Beitrag: Eckhard Holtmann
31.03.2021, 10:59
» Antworten: 0
» Ansichten: 110
Digitale Topografische Ka...
Forum: Installation und Konfiguration
Letzter Beitrag: Eckhard Holtmann
29.03.2021, 08:26
» Antworten: 0
» Ansichten: 67
KomMonitor auf GitHub
Forum: Allgemeines
Letzter Beitrag: Marvin_Guth
05.03.2021, 12:14
» Antworten: 0
» Ansichten: 71
Software-Grundausstattung...
Forum: Installation und Konfiguration
Letzter Beitrag: Marvin_Guth
05.03.2021, 12:03
» Antworten: 0
» Ansichten: 64

 
Lightbulb Erreichbarkeitsanalyse: Export Gebäudeadressen
Geschrieben von: Eckhard Holtmann - 21.04.2021, 13:23 - Forum: Allgemeines - Keine Antworten

Hallo miteinander,

bei einem Präsentationstermin diese Woche wurde folgender Wunsch geäußert:
Man führt eine Erreichbarkeitsanalyse durch und möchte dann eine Liste aller Gebäudeadressen exportieren, die in dem ermittelten Einzugsbereich liegen.
Eine typische Anwendung ist die Bestimmung einer Evakuierungszone für den Bevölkerungsschutz (früher: Katastrophenschutz).
Denkbar sind noch viele ander Fälle, in denen Anlieger/Nachbarn usw. informiert werden müssen. Sicher wäre das eine Erleichterung für die Verwaltung, weil nicht jedesmal ein/e GIS-Expert/e/in bemüht werden muss.
Voraussetzungs wäre natürlich, dass ein POI-Punkt-Layer mit allen Wohngebäuden vorhanden ist – die Katasterämter halten so etwas vor.

Siehe auch https://redmine.geo.metropoleruhr.de/issues/1564

Drucke diesen Beitrag

Lightbulb Programmerweiterung: Raumeinheiten filtern
Geschrieben von: Eckhard Holtmann - 13.04.2021, 13:52 - Forum: Allgemeines - Antworten (1)

Hallo zusammen,
ich habe heute im Ticket-System folgenden Wunsch aufgenommen(Ticket):

In unserem Portal sind die Einwohnerdaten von 5 Städten enthalten.
Als wir unsere KomMonitor-Version einer der beteiligten Städte vorführten, zeigte sich ein Problem, das vermutlich alle KomMonitor-Instanzen auf Kreisebene haben:
Um zügig mit dem Portal als Datenquelle arbeiten zu können, möchte man einen Filter, der nur die Daten der betroffenen Stadt anzeigt und exportiert.
Der Filter könnte a) als logischer Filter funktionieren, da wir alle IDs der Raumeinheiten mit integrietem Gemeindeschlüssel versehen haben. In diesem Fall wären vorkonfigurierte Filter hilfreich.
Alternative b) wäre eine räumliche Selektion auf eine höherrangige Gebietseinheit (alle Stadtteile, die innerhalb der Stadt X liegen). Dies wäre vermutlich flexibler, müsste aber auch bei geringen geometrischen Ungenauigkeiten (Überlappungen) funktionieren.
Diese Funktion wird dringend benötigt.

Drucke diesen Beitrag

Question Fach-Filter für Portal-Inhalte
Geschrieben von: Eckhard Holtmann - 12.04.2021, 12:43 - Forum: Allgemeines - Antworten (1)

In unserer smartdemography-KomMonitor-Instanz haben wir nun etwa 350 Indikatoren und fast 100 POIs.
Nach einem Workshop mit den Fachämtern einer beteiligten Kommune kam die Rückmeldung, dass wir zu viel und zu schnell präsentiert hätten - wir würden die Teilnehmer überfordern.
In einem Gespräch mit unserem Fachbereichsleiter Peter Haumann kam daraufhin folgende Idee:

Für die einzelnen Fachgebiete (z.B. Stadtplanung, Soziales, Schulplanung, ...) sollte es vorkonfigurierte eigene Portal-Versionen geben, die (zunächst) nur die Inhalte bereitstellt, die für das Fachbebiet von Bedeutung sind. Auch Funktionen wie das Indikatoren-Radar oder das Regressionsdiagramm sollten entsprechend vorkonfiguriert werden, so dass man Standard-Analysen ohne viel Aufwand und jederzeit reproduzierbar durchführen kann.

Ich stellle mir so etwas wie einen (abstellbaren) fachbezogenen Filter vor, der nur die relevanten Indikatoren anzeigt. Grundsätzlich ließe sich das natürlich auch über die Keycloak-Rollenverwaltung lösen, wäre aber m.E. zu restriktiv. Gelgentlich muss man ja auch über den fachlichen Gartenzaun schauen... Der Filter könnte mit der Benutzerrolle verknüpft und automatisch aufgerufen werden.
Für das Indikatoren-Radar hatte ich schon einen entsprechenden Vorschlag in das Ticket-System eingestellt (https://redmine.geo.metropoleruhr.de/issues/1335).

Was meinen andere dazu? Gibt es andernorts ähnliche Vorschläge?

Drucke diesen Beitrag

  Video-Anleitung zur Portaloberfläche
Geschrieben von: Marvin_Guth - 09.04.2021, 09:46 - Forum: KomMonitor-Benutzerinnen und Benutzer - Keine Antworten

Hallo zusammen,

zur Bedienung der Portaloberfläche gibt es inzwischen ebenfalls ein Tutorial: https://www.youtube.com/watch?v=0LMnxyNWw8M
Dort werden grundlegende Funktionen, wie beispielsweise das Aufrufen von Indikatoren und Georessourcen bis hin zur Durchführung von Erreichbarkeitsanalysen präsentiert und erläutert.

Grüße
Marvin Guth

Drucke diesen Beitrag

  Video Tutorial
Geschrieben von: ElkeSchmees - 07.04.2021, 10:10 - Forum: KomMonitor-Benutzerinnen und Benutzer - Keine Antworten

EiVideo-Tutorial der Administrationsoberfläche ist nun unter https://youtu.be/ymQE81V9h6o abrufbar.

Folgende Themen werden im Video beschrieben:
 - Anlegen einer neuen Raumeinheit
 - Anlegen eines neuen Indikators
- Feature eines Indikators fortführen
- Anlegen von Georessourcen
- Anlegen eines Berechnungsskripts

Die einzelnen Themen wurden ebenfalls auf dem Webinar am 31.03.2021 vorgestellt.



Drucke diesen Beitrag

  Kürzel-Systematik für Indikatoren
Geschrieben von: Eckhard Holtmann - 31.03.2021, 14:55 - Forum: Administration - Keine Antworten

Hallo zusammen,



bei sehr vielen Indikatoren im Portal geht die Übersicht leicht verloren.

In unserem Projekt "smartdemography" hat es sich bewährt, für jeden Indkator ein eindeutiges Kürzel zu verwenden, das in den KomMonitor-Metadaten im entsprechenden Feld eingetragen wird. Zum Beispiel "bev_aus_6064_w_abs"  für Frauen ohne deutsche Staatsangehörigkeit von 60-64 Jahren als absolute Zahl.

Die Such-Funktion im KomMontior-Hauptfenster oder dem Admin-Portal liefert damit sofort den richtigen Datensatz.



Ein Dokument mit der Übersicht über die Systematik kann unter

https://www.smartdemography.de/fileadmin...nNamen.pdf
heruntergeladen werden.

weitere Beispiele:
bev_wohnb_0000_g_abs = Wohnberechtigte Einwohner (insg.)
alter_wohnb_7584_w_abs = Wohnberechtigte Einwohner 75-84 Jahre (weibl.)
prog_hauptw_0005_g_abs = Bevölkerungsprognose 0-5 Jahre
raum_zuz_0000_g_nrw_abs = Zuzüge aus übrigen Nordrhein-Westfalen (insg.)

Drucke diesen Beitrag

  Systematisierung der IDs von Raumeinheiten
Geschrieben von: Eckhard Holtmann - 31.03.2021, 10:59 - Forum: Allgemeines - Keine Antworten

Guten Tag,
für den Austausch von Daten über die Grenze der kommunalen KomMonitor-Instanzen ist es sinnvoll, Regeln für die Vergabe der IDs der Raumeinheiten festzulegen. Wenn alle ihre Stadtteile mit 1 beginnend durchnummerieren, gäbe es beim Zusammenführen einen Konflikt.

Hier als Anregung die Systematik, die wir - an INSPIRE angelehnt - im Projekt smartdemography verwenden:

Stadt-Ebene:
Landes-Kennzeichen + AGS (amtl. Gemeindeschlüssel)
z.B. "DE_05562004" (für Castrop-Rauxel)

Stadtteil-Ebene:
Landes-Kennzeichen + AGS + STADTTEIL + fortlaufende Nr.
z.B. "DE_05562008_STADTTEIL_130" (Datteln-Beisenkamp)

Mittelblock-Ebene:
Landes-Kennzeichen + AGS + MITTELBLOCK + fortlaufende Nr.
z.B. "DE_05562008_MITTELBLOCK_004"

Baublock-Ebene:
Landes-Kennzeichen + AGS + BAUBLOCK+ fortlaufende Nr.
z.B. "DE_05562008_BAUBLOCK_110002"

Rasterzellen:
Hier haben wir einfach die ID aus DE-Grid übernommen
z.B. "1kmN3156E4120"

Drucke diesen Beitrag

  Digitale Topografische Karte NRW als Hintergrud
Geschrieben von: Eckhard Holtmann - 29.03.2021, 08:26 - Forum: Installation und Konfiguration - Keine Antworten

Hallo zusammen,

eine Tipp zur Hintergrundkarte:

in der Standard-Installation wird die Option "NRW Digitale Topografische Karte" als Hintergrundkarte angeboten, sie funktionierte jedoch nicht (inzwischen lt. Christian Danowski-Buhren behoben). Die Ursache dafür liegt darin, dass der Layer "nrw_dtk_pan" nicht mehr verfügbar ist. Statt dessen muss "nrw_dtk_col" angegeben werden.
Der vollständige Eintrag in der Admin-Oberfläche unter Einstellungen/Allgemein lautet:
      {
      name: "NRW Digitale Topographische Karte",
      url: "https://www.wms.nrw.de/geobasis/wms_nw_dtk?",
      layerType: "WMS",
      layerName_WMS: "nw_dtk_col",
      attribution_html: "Map data © <a href='https://www.bezreg-koeln.nrw.de/brk_internet/geobasis/'>Geobasis NRW</a>",
      minZoomLevel: window.__env.minZoomLevel,
      maxZoomLevel: 20
    },
Das "maxZoomLevel" wurde bewusst auf 20 erhöht, da man in diesem Maßstab die Flustücksgrenzen sehen kann – ein Pluspunkt, den diese Karte bietet Wink .

Drucke diesen Beitrag

  KomMonitor auf GitHub
Geschrieben von: Marvin_Guth - 05.03.2021, 12:14 - Forum: Allgemeines - Keine Antworten

Liebe KomMonitor Community

zur kollaborativen Weiterentwicklung sowie zur öffentlichen Bereitstellung der KomMonitor Portallösung sind alle Komponenten auf GitHub verfügbar. Hier befindet sich auch eine umfrangreiche Dokumentation der Funktionen, Komponenten sowie weitere Hilfestellungen in Form eines Wikis.


Grüße

Marvin Guth
Hochschule Bochum

Drucke diesen Beitrag

  Software-Grundausstattung für lokalen KomMonitor Betrieb
Geschrieben von: Marvin_Guth - 05.03.2021, 12:03 - Forum: Installation und Konfiguration - Keine Antworten

Liebe KomMonitor Community,



für ein lokales Deployment von KomMonitor empfehlen wir aktuell zunächst folgende Software:



-          PostGIS Datenbank (Standard-Installation, ggf. Nutzer und Passwort für eine KomMonitor Datenbank anlegen; Daten würden über eine Backup-Datei im TAR-Format eingeladen werden)

-          Redis Datenbank (Windows-Installation via https://github.com/microsoftarchive/redis;  (https://github.com/microsoftarchive/redis/releases/tag/win-3.0.504)) – Voraussetzung für Processing Engine

-          Java Umgebung (Beim Implementieren habe ich V8 benutzt – OpenJDK läuft auch und sollte verwendet werden)

-          NodeJS Umgebung (Standard-Installation, z.B. via MSI via https://nodejs.org/en/download/)

-        bspw. VisualStudioCode zum starten und Stoppen, Coden und debuggen der Anwendungen; für alles Javascript-lastige und Eclipse für Java

-        Ggf. eigene Maven Installation, um Kommandozeilen-Funktionen von Maven zum bauen von Java Diensten zu nutzen.

-        Installation/Pull aller relevanten GitHub Repos (https://github.com/KomMonitor) + lokales Anpassen der config files, um die Dienste lokale zum Laufen zu bringen

-          Ggf. Geoserver





Liebe Grüße



Marvin Guth
Hochschule Bochum

Drucke diesen Beitrag